Behandlungspflege

Die Inanspruchnahme einer Behandlungspflegeleistung bedarf einer ärztlichen Verordnung. Werden diese Leistungen von Ihrer Krankenkasse genehmigt, können die kompletten Kosten von ihr übernommen werden.

 

Folgende Leistungen werden unter anderem von unserem Pflegedienst durchgeführt:

 

  • Injektionen
  • Blutzucker-/ Blutdruckmessung
  • Stomabehandlung
  • Wundverband
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Richten von Medikamenten
  • Medikamentenverabreichung
  • Dekubitusbehandlung
  • An- und Abhängen von Infusionen
  • Versorgung von Magensonden
  • Inhalation